Schwerpunkte

meldungen

Städtleskomede

15.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Im diesjährigen Herbststück der Neuffener Städtleskomede geht es um Beziehungen der besonderen Art. Was passiert, wenn der Ehemann fremdgehen will, aber dabei erwischt wird, erleben sie bei den Neuffener Theatermachern. Premiere ist am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Neuffen. Die Familienkomödie stammt aus der Feder von Erich Koch. Ins Schwäbische übersetzt wurde sie von Regina Reichert, Regie führt Andreas Pedretti. Dieses Jahr bieten die Neuffener eine Sonntagsvorstellung an.

Weitere Termine: Sonntag, 20. Oktober, 16 Uhr, Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr, Samstag, 26. Oktober, 20 Uhr, Samstag, 23. November, Gemeindehalle Kirchheim-Jesingen, 20 Uhr. Karten für die Komödie sind erhältlich bei „Brillenmacher Otto“ in Neuffen, Bahnhofstraße 4, Telefon (0 70 25) 32 88.

www.staedtleskomede.de

Tipps und Termine