Schwerpunkte

meldungen

Stadtführung durch Nürtingen

29.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Allen Interessierten, die sich auf eine Entdeckungstour quer durch die Nürtinger Geschichte begeben möchten, bietet sich die Gelegenheit einer Stadtführung. Am Sonntag, 5. Juli, lädt Elke Wörner zu einem Rundgang durch die Altstadt, vorbei an den ehemaligen Stadttoren, den Resten der Befestigung und den historischen Gebäuden bis zur Stadtkirche ein. Treffpunkt für die Führung ist um 11 Uhr am Stadtmuseum. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation laufen die Führungen etwas anders ab als sonst: Maximal 15 Personen dürfen daran teilnehmen. Stadtführer und Teilnehmer müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen. Außerdem müssen teilnehmende Personen, sofern sie nicht im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushaltes zusammen an der Führung teilnehmen, zu allen anderen Teilnehmenden an der Führung den Mindestabstand von anderthalb Metern einhalten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 7 53 81 oder per E-Mail an touristinfo@nuertingen.de notwendig. Um eventuell auftretende Infektionsketten nachzuverfolgen, werden die Anmeldedaten der Teilnehmer für vier Wochen gespeichert.

Tipps und Termine