Schwerpunkte

meldungen

Stadtbücherei öffnet wieder

23.04.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Ab heute, Donnerstag, 23. April, öffnet die Hauptstelle der Nürtinger Stadtbücherei wieder ihre Türen. Möglich ist dies durch die neue Corona-Verordnung des Landes. Die Stadtbücherei in der Marktstraße 7 hat dann mit einem eingeschränkten Angebot und zu reduzierten Öffnungszeiten, Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr, geöffnet. Um die Hygienestandards des Landes zu erfüllen, dürfen nicht mehr als 30 Personen die Räume gleichzeitig nutzen, so die Stadtbücherei. Es wird empfohlen, einen Atemschutz zu tragen. Der Zugang ist nur über den Haupteingang möglich.

Das Büchereiteam nimmt Listen mit den gewünschten Medien oder Themen entgegen und stellt sie zur Abholung während der Öffnungszeiten bereit. Alle Medien würden nach der Rückgabe für sieben Tage separiert, bevor sie wieder ins Regal kommen. Daher werde die Verfügbarkeitsanzeige im Online-Katalog der Stadtbücherei vorübergehend nicht aktuell sein. Bis auf Weiteres werde das Angebot auf Ausleihe und Rückgabe von Medien reduziert. Die Internetplätze, die Lese- und Sitzplätze, der Kopierer und der Kaffeeautomat dürfen nicht genutzt werden. Auch die Tageszeitungen stünden momentan nicht zur Verfügung. Geplante Veranstaltungen müssten bis Ende Mai entfallen. Die vier Zweigstellen in Neckarhausen, Oberensingen, Roßdorf und Zizishausen blieben bis auf Weiteres geschlossen.

Tipps und Termine