meldungen

Sperrung wegen Baumfällarbeiten

16.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Heiligkreuzstraße müssen zwei betagte Kastanien weichen

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 17. Februar, wird die Heiligkreuzstraße im Bereich oberhalb der Hechinger Straße bis zur Lampertstraße von 13 bis 19 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Grund dafür ist die Fällung von zwei Kastanien.

Die Pressestelle der Stadt teilt dazu mit: „Da die Baustelle an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) bereits den Straßenquerschnitt einengt, kann der Verkehr nicht einspurig vorbeigeleitet werden. Daher sind diese Baumfällungen nur unter Vollsperrung möglich. Sieben der neun Kastanien in der Heiligkreuzstraße werden schon seit längerer Zeit intensiv begutachtet, da sie ein hohes Alter und damit einhergehende Schwächungen aufweisen. So sind sie von der Miniermotte als auch von einem Blattpilz befallen, was die Bruchsicherheit gefährdet und somit eine Fällung unumgänglich macht. Da die Sanierung und Umgestaltung der Heiligkreuzstraße in spätestens zwei Jahren erfolgen soll, werden erst zu diesem Zeitpunkt die entsprechenden Ersatzpflanzungen mit jungen Kastanien vorgenommen.“

Tipps und Termine