meldungen

Sonderausstellung im Museum

10.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 11. Mai, startet eine neue Sonderausstellung im Stadtmuseum. Sie trägt den Titel „Beim Heller g’lernt“. Der Untertitel beschreibt, um was es geht: 125 Jahre Maschinenfabrik Heller in Nürtingen. Das Firmenjubiläum der ältesten Maschinenfabrik Nürtingens, die sich aus kleinsten Anfängen zu einem Global Player entwickelte, ist für das Stadtmuseum Anlass, die Firmengeschichte samt ihrer stadt- und alltagsgeschichtlichen Bedeutung aufzuzeigen. „Viele Nürtinger“, so die Museumsleiterin Angela Wagner-Gnan, „werden sich in dieser Geschichte wiederfinden.“

Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, 11. Mai. Bis zum Ausstellungsende am 13. Oktober ist sie dienstags, mittwochs und samstags von 14.30 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine