meldungen

Sitzung des Gemeinderats

10.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am morgigen Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zur öffentlichen Sitzung zusammen. Zu Beginn der Sitzung werden die beim Silvesterwiegen gesammelten Spenden an die Evangelische Gesellschaft Stuttgart übergeben. Auf der Tagesordnung stehen ein Sachstandsbericht des Klimaschutzmanagers und die zehn Forderungen der „Fridays for Future“-Bewegung Nürtingen, die am 20. September Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich übergeben wurden. Darauf folgen die Beauftragung eines Starkregenrisikomanagements für das Stadtgebiet und eine Veränderungssperre für den Bebauungsplan „Reuderner Straße“. Weiter geht es mit dem Thema Preisanpassung für das Mittagessen in Kindertageseinrichtungen und der Kernzeitbetreuung an Grundschulen. Dazu müssen die Benutzungs- und Beitragsordnung für die Betreuungsangebote vom 21. März 2018 und die Beitragsordnung der städtischen Kindertageseinrichtungen geändert werden. Die Einweisung in die Besoldungsgruppe B7 von Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich und der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen beschließen den öffentlichen Teil. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen.

Tipps und Termine