Schwerpunkte

meldungen

Selfies als Kunstform

05.07.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Die „Lange Nacht der Jugendkultur“ geht am Samstag, 9. Juli, in Nürtingen über die Bühne. Die Musik- und Jugendkunstschule beteiligt sich im Haus der Künste mit der Aktion „Pop Art Me“. Selfies werden experimentell verfremdet und künstlerisch bearbeitet. Mit der Stilrichtung „Pop Art“ und der Verfremdung wird gearbeitet, ebenso kommen bewährte künstlerische Techniken wie Zeichnen, Drucken und Stempeln zum Einsatz. Für Teilnehmer von zwölf bis 16 Jahren findet die Aktion von 14 bis 16 Uhr statt, für alle Älteren von 18 bis 21 Uhr. Anmeldung unter www.jugendkunstschule-nuertingen.de. pm

Tipps und Termine