Schwerpunkte

meldungen

Selbsthilfegruppe nach Krebs

05.07.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Selbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich am Mittwoch, 10. Juli, 14 Uhr, im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich, Lindachallee 8, in Kirchheim. Mit einem Film von Gretel Reiner zu Ausflügen und Aktivitäten sowie bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, sich im Gespräch auszutauschen und die Gruppe kennenzulernen. Die Gruppe ist jederzeit ohne Anmeldung offen für alle betroffenen Frauen und Männer. Für weitere Infos stehen Juliane Bürkle, Telefon (0 70 24) 50 10 03 und Anne Kerl, (0 70 21) 8 28 38 zur Verfügung. Das Jahresprogramm gibt es unter www.selbsthilfe-krebs-kirchheim-teck.de.

Tipps und Termine