meldungen

Selbsthilfe nach Krebs

03.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Mittwoch, 9. Januar, trifft sich die Selbsthilfegruppe nach Krebs um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich in der Lindachallee 8 in Kirchheim. Gunhild Ilisei, Psychotherapeutin und Psychoonkologin am Klinikum Nürtingen, wird in ihrem Vortrag Entspannungsmöglichkeiten vorstellen und die entsprechenden Entspannungsübungen auch gleich mit der Gruppe ausprobieren. Danach wird eingeladen zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Neue Betroffene sind jederzeit willkommen. Für weitere Informationen stehen Juliane Bürkle, Telefon (0 70 24) 50 10 03, oder Anita Herbich, Telefon (0 70 21) 69 20, zur Verfügung. Im Internet lässt sich das neue Jahresprogramm 2013 unter www.selbsthilfe-krebs-kirchheim-teck.de abrufen.

Tipps und Termine