Schwerpunkte

meldungen

Selbsthilfe für Hörgeschädigte

11.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Montag, 16. Juni, um 18 Uhr findet ein Treffen der Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte in den Räumen des Bürgertreffs Nürtingen statt. Bei diesem Treffen referiert Klaus Maschek vom VdK zum Thema Patientenverfügung. Der Vortrag ist hörbehindertengerecht und ein Schriftdolmetscher wird bei diesem Treffen mit anwesend sein. Interessierte sind willkommen. Informationen zur Gruppe gibt es bei der Selbsthilfekontaktstelle im Bürgertreff, Telefon (0 70 22) 7 53 69.

Tipps und Termine