meldungen

Selbsthilfe für Hörgeschädigte

13.03.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Montag, 16. März, um 18 Uhr findet das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte, Schwerhörige und Cochlea-Implant-Träger in den Räumen des Bürgertreffs Nürtingen statt. Die Heilpraktikerin Christel Bauknecht wird den Vortrag „Der Wald – Dein Freund und Helfer“ halten. Es geht darum, wie der Wald helfen kann, gesund zu bleiben oder wieder zu gesunden. Der Vortrag ist zum Mitlesen und eine Höranlage ist im Einsatz. Es wird gebeten, den Nebeneingang zu benutzen. Weitere Informationen unter E-Mail an christl.munz@gmail.com oder Fax (0 70 22) 9 90 08 07.

Tipps und Termine