Schwerpunkte

meldungen

Schwaben in Berlin

08.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(red) In der SWR-Sendung „Expedition in die Heimat – Schwaben in Berlin“ am Freitag, 9. Oktober, von 20.15 bis 21 Uhr spricht Moderatorin Annette Krause mit einigen der Zugereisten über Heimatgefühle, erfährt, warum sie weggegangen sind und was sie an ihrer Wahlheimat so schätzen. Darunter ist der Nürtinger Horst Mager. Der Landschaftsgärtner ist bekannt aus der SWR-Sendung „Grünzeug“. Seit einigen Jahren gibt er im RBB Hobbygärtner-Tipps für den heimischen Garten: In der Laubenkolonie Bismarckruh wird „Horst sein Schrebergarten“ aufgezeichnet.

Tipps und Termine