Schwerpunkte

meldungen

Sammlung für Flüchtlinge in Lipa

25.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitskreis Integration sammelt für Menschen in Bosnien

FRICKENHAUSEN (pm). Der Frickenhäuser Arbeitskreis Integration unterstützt die Tübinger Aktion „Tübingen hilft SOS Bihac“ und sammelt Winterbekleidung für die Flüchtlinge, die derzeit in Zelten in Lipa, Bosnien unter schlimmsten Bedingungen überwintern müssen. Sachspendenabgabe am Mittwoch, 27. Januar, von 14 bis 17 Uhr und Donnerstag, 28. Januar, von 16 bis 19 Uhr, Begegnungsstätte, Mittlere Straße 3 in Frickenhausen. „SOS Bihac“ ist eine zivilgesellschaftliche Organisation, die Flüchtlingen und Einwohnern an der bosnisch-kroatischen Grenze hilft. Sie ist als humanitäre Hilfsorganisation anerkannt und leistet grundlegende medizinische Versorgung, verteilt Nahrung und Wasser an Geflüchtete und hilfesuchende Einheimische und sammelt Utensilien wie Schuhe oder Schlafsäcke. Derzeit sind besonders Wintersachen für Männer gesucht: Wintertaugliche und stabile Schuhe (bis Größe 44); Jacken und sonstige wintertaugliche Kleidung, Schlafsäcke und weitere nützliche Dinge für das Überleben in Zelten. Die Sachen werden dann Anfang Februar von Tübinger Mitgliedern der Aktion nach Bosnien gefahren.

Tipps und Termine