Schwerpunkte

meldungen

Sängerinnen berichten

01.07.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Seit Kurzem gehen Nathalie Küster und Birgit Blessing einmal pro Woche zwischen 18 und 19.30 Uhr ins Dr.-Vöhringer-Heim und singen den alten Menschen dort ein Gutenacht-Lied. Die beiden jungen Frauen berichten am Dienstag, 2. Juli, um 18 Uhr im Dr.-Vöhringer-Heim von ihren Erfahrungen und wollen anderen Mut machen, es ihnen gleich zu tun. Näheres bei Gertrud Rahlenbeck, Telefon (0 71 27) 1 81 28.

Tipps und Termine