meldungen

Rundgang durch Bauernhaus

10.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Jeden zweiten Freitag im Monat stellt ein Mitarbeiter des Freilichtmuseums in Beuren in einer neuen Veranstaltungsreihe sein Lieblingsgebäude im Museumsdorf vor. Am Freitag, 13. September, um 16.30 Uhr zeigt Judith Rühle, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Interessierten eines der letzten Weberhäuser der Schwäbischen Alb. Der Rundgang startet auf dem Öschelbronner Platz am Eingang des Museumsdorfes.

Tipps und Termine