Schwerpunkte

meldungen

Rund um den Boßler

23.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Jungseniorengruppe der Ortsgruppe Wendlingen des Schwäbischen Albvereins macht am 1. Juli ihre nächste Wanderung. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz beim Sportgelände „Im Speck“ in Wendlingen. Mit Pkws geht es auf die Alb nach Gruibingen. Vom Wanderparkplatz Winkelbachtal aus startet die Gruppe zunächst bergaufwärts in Richtung Albtrauf zu den Jahrhundertsteinen und weiter bis zum Boßlerhaus. Von dort geht es wieder bergabwärts am Kleinen Boßler vorbei und über das Urpfental wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Die sogenannte „Boßlerrunde“ ist etwa zehn Kilometer lang, dauert circa dreieinhalb Stunden und umfasst rund 350 Höhenmeter. Die Teilnehmer müssen sich telefonisch beim Wanderführer, Werner Kienel, unter Telefon (01 52) 01 76 91 52 anmelden. Es können freiwillig Fahrgemeinschaften gebildet werden. Hierfür hat jeder Teilnehmer eine Maske mitzuführen.

Tipps und Termine