Schwerpunkte

meldungen

Rudi Schlattners Geheimnis

02.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Montag, 14. September, um 15 Uhr, spricht Referent Klaus Dieter Rosenkranz im Rahmen der Nachmittagsakademie in der Stephanuskirche in Nürtingen-Roßdorf über das 70 Jahre lang gehütete Geheimnis des vor fünf Jahren verstorbenen Zizishäuser Unternehmers Rudi Schlattner. Was haben ein Zeitungsbericht über Ahnenforschung, die Restaurierung eines Denkmals im ehemaligen Sudetenland und der Dachboden einer Familienvilla im heutigen Libouchec (früher Königswald) in Tschechien gemeinsam? Klaus Dieter Rosenkranz, der Rudi Schlattner bei seiner letzten Reise in dessen Heimat begleitete, berichtet über diese spannende Begegnung und über die außergewöhnliche Geschichte des Verstecks im Dachstuhl. Der Eintritt ist frei, Anmeldung mit Name und Personenzahl bei Diakonin Monika Petsch, per E-Mail: petsch@evkint.de oder telefonisch: (0 15 14) 6 16 07 17, bitte auf Band sprechen. Veranstaltet vom Forum 55+ des Evangelischen Kirchenbezirks Nürtingen und vom Evangelischen Bildungswerk Esslingen.

Tipps und Termine