meldungen

Rosenkranzgebet in St. Paulus

17.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). An den kommenden Freitagen, immer um 18 Uhr, finden in der katholischen St. Paulus Kirche wieder die Rosenkranzgebete statt. Mit dem Apostolischen Schreiben „Rosarium Virginis Mariae“ (Rosenkranz der Jungfrau Maria) hat Papst Johannes Paul II. im Oktober 2002 den 15 bisherigen Rosenkranz-Geheimnissen fünf weitere hinzu gefügt, die sogenannten „Lichtreichen Geheimnisse“. In diesen werden Stationen des öffentlichen Lebens Jesu umrissen.

Tipps und Termine