meldungen

Reise ans Ende der Welt

03.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Eingeladen von der „SPD 60 Plus“ berichtet das Esslinger Ehepaar Solveig und Klaus Hummel am 4. Dezember, 10 Uhr, im Gasthaus Lamm, Kirchheimer Straße 26, mit Fotos und Filmclips über ihre „Lebensreise“. Sie nahmen an einer Expedition teil an das Ende der Welt. Sie erlebten eine faszinierende Tierwelt, höchst gefährdet in einem sehr sensiblen Ökosystem. Sie erlebten abenteuerliche Landgänge, verlassene Walfangstationen, begaben sich auf die Spuren abenteuerlicher Entdeckungen. Zurück kamen sie sehr demütig mit der Einsicht, dass sich die Klimaerwärmung täglich auf die noch ungeheuren Eismassen auswirkt – wie lange noch?

Tipps und Termine