meldungen

Radbörse in den Bushallen

06.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Samstag, 10. März, veranstaltet die Ski- und Radabteilung des TSV Neckartenzlingen eine Fahrradbörse mit kleiner Radmesse und Rad-Spendenaktion für Afrika und für Flüchtlinge. Verkauft werden alle Sportgeräte mit Rädern oder Rollen aber ohne Motor, also Inline-Skates, Skateboard, Rollschuhe, Rollerblades, Big Wheel, Dreirad, Einrad, Roller, Kick-Boards, Kett-Car, Kinderräder, Mountainbikes, Renn-, Touren-, Trekking-, und Cityrad, Kinder-Radanhänger, Fahrradhelme, Protektoren sowie allem weiteren Zubehör und der entsprechenden Bekleidung. Die Radbörse findet in den Bushallen von Haussmann und Bauer im Industriegebiet, Robert-Bosch-Straße 17, statt. Warenannahme ist am Samstag von 9.30 bis 11 Uhr. Der Verkauf startet pünktlich ab 11.15 Uhr. Auszahlung und Rückgabe schließen sich von 13 bis 14 Uhr an.

Auch in diesem Jahr besteht im Rahmen der Radbörse wieder die Möglichkeit für einen guten Zweck zu spenden. Mit einem gespendeten Fahrrad (auch reparaturbedürftig), mit Ersatzteilen, Fahrradzubehör sowie Nähmaschinen, Strickmaschinen und Werkzeug aller Art kann das gemeinnützige Partnerschaftsprojekt „Afrikahilfe“ oder die Neckartenzlinger Flüchtlingshilfe „Freundeskreis WIR“ unterstützt werden.

Tipps und Termine