Schwerpunkte

meldungen

Polizei informiert zur Prävention vor Einbrechern

22.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Reutlingen berät in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg Bürgerinnen und Bürger dazu, wie sie sich gegen Einbrecher schützen können. Schon wenige und oftmals recht einfache Veränderungen an der Sicherungstechnik der eigenen vier Wände können einem potenziellen Eindringling das Leben richtig schwer machen, so die Polizei. Einbrecher hoffen immer auf möglichst leichte Beute. Stoßen sie jedoch am ersten Fenster auf Widerstand, so geben sie ihr Vorhaben nicht selten gleich wieder auf.

Mit einem Info-Lkw, in dem zahlreiche technische Sicherungen ausgestellt sind, geht die Polizei vor Ort. Interessierte finden ihn am Samstag, 25. Juni, von 11 bis 16 Uhr beim Festival rund um Sicherheit und Prävention in Esslingen in der Ritterstraße und am Freitag, 1. Juli, von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Echterdingen. Präventionsexperten sind vor Ort und beantworten Fragen. Außerdem können Beratungen direkt am Wohnhaus oder an der Firma vereinbart werden, um ein auf das jeweilige Gebäude zugeschnittenes Sicherheitspaket zu schnüren. pm

Tipps und Termine