Schwerpunkte

meldungen

Pilates bei multipler Sklerose

07.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Ab Donnerstag, 10. Oktober, findet jeweils ab 9 Uhr ein neuer Kurs „Pilates bei MS“ in der Jugendkunstschule statt. Durch das Training mit der Pilatesmethode werden die Körperwahrnehmung und das Vertrauen in die eigene Kraft erhöht. Dies hilft, Ängste zu überwinden. Zudem führt es zu einer verbesserten Bewegungsqualität und stabilisiert zunehmend den gesamten Wirbelkörper. Das Training in einer Kleingruppe mit anderen Betroffenen hilft auch, das Gefühl der Isolation loszuwerden. Anmeldungen bei der Volkshochschule, Telefon (0 70 22) 7 53 30.

Tipps und Termine