Schwerpunkte

meldungen

Picknickdecken-Andacht

10.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonnntag ökumenisches Treffen im Freilichtmuseum

BEUREN (pm). Am kommenden Sonntag, 12. Juli, um 11 Uhr bieten die katholische Kirche im Landkreis Esslingen, der evangelische Kirchenbezirk Nürtingen und die Caritas-Kinderstiftung im Landkreis Esslingen in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Beuren um 11 Uhr eine Picknickdecken-Andacht in den Streuobstwiesen des Freilichtmuseums an. Sie richtet sich insbesondere an Familien. Mit den Picknickdecken können die aufgrund der Corona-Verordnung gebotenen Abstandsregeln gewahrt werden. Die Anzahl an Decken und damit Personen in der Streuobstwiese ist dabei reglementiert, sodass die Sicherheits- und Hygienerichtlinien erfüllt werden können. Bei erhöhtem Interesse und Besucheraufkommen wird die Andacht um 13.30 Uhr wiederholt. Die ökumenische Picknickdecken-Andacht wird geleitet von Barbara Strifler, Referentin vom Dekanat Esslingen, dem katholischen Gemeindereferenten Tobias Haas aus Wernau und dem evangelischen Diakon Henrik Lohse. Dieser wird die Andacht auch musikalisch begleiten. In Zusammenarbeit mit den Kirchen finden Familien im Anschluss an die Picknickdecken-Andacht im Museumsdorf verschiedene Stationen zur Freizeitgestaltung: Es können kreative Mosaike in den Sand geritzt werden, Kinder können Schnüre aus bunter Wolle filzen oder sich in der neuen Ausstellung „Posen wie früher“ fotografieren lassen. Eine Erhebung der Kontaktdaten ist erforderlich. Ausführliche Informationen zu den Rahmenbedingungen des Museumsbesuchs in Corona-Zeiten können auf der Homepage www.freilichtmusuem-beuren.de nachgelesen werden.

Tipps und Termine