Schwerpunkte

meldungen

Parkkartenverkauf im Mobilitätszentrum

12.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt) Berufspendler mussten zum Erwerb der Parkkarten für den Park & Ride-Parkplatz an der Plochinger Straße vorübergehend auf das Rathaus ausweichen. Ab Sonntag, 13. Juni, ist der Erwerb einer Parkberechtigung (wie auch einer Fahrkarte) wieder im Mobilitätszentrum der Deutschen Bahn im Bahnhof möglich. Der Verkauf im Rathaus wird dann eingestellt. Alle im Rathaus gekauften Berechtigungen bleiben bis zum jeweiligen Ablaufdatum gültig und müssen erst danach erneuert werden. Die Berechtigung für eine Tageskarte kostet ab dem 13. Juni zwei Euro, für eine Monatskarte werden neun Euro und für eine Jahreskarte 85 Euro fällig. Wie bisher ist die Nutzung des Parkplatzes an den Erwerb einer Fahrkarte mit analoger Dauer geknüpft, die beim Kauf vorgezeigt werden muss. Beim Kauf der Berechtigung wird außerdem das Fahrzeug-Kennzeichen benötigt. Unverändert steht auch der Parkplatz an der Oberboihinger Straße für Pendler zur Verfügung, wo Parkkarten am Parkscheinautomaten erworben werden können. Die Nutzung des Parkplatzes ist dort nicht an die Nutzung des ÖPNV geknüpft. An der Oberboihinger Straße können Parkkarten für einen oder für mehrere Tage erworben werden.

Tipps und Termine