Schwerpunkte

meldungen

Ortsgeschichte von Bonlanden erhältlich

29.12.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (pm). Im Jahr 1269 ist Bonlanden erstmals urkundlich erwähnt worden. Zu diesem Anlass erschien eine umfangreiche Ortsgeschichte, 776 Seiten stark, mit einem Gewicht von 2,4 Kilogramm und reich illustriert. Der Band blickt in die Vor- und Frühgeschichte, das Mittelalter, die Frühe Neuzeit, ins 19. und 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Er ist erhältlich in Bonlanden bei der Buchhandlung Oesterlin und beim Bunten Bücherladen (über den Lieferservice). Außerdem ist der Band in den Apotheken in Bonlanden, Harthausen und Plattenhardt erhältlich.

Tipps und Termine