Schwerpunkte

meldungen

Oropax kommen mit einem Wasser-Fest

15.07.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Comedy-Duo tritt im Rahmen des Freibad- und DLRG-Jubiläums im Wendlinger Freibad auf.

Das Comedy-Duo Oropax bringt am Samstag eine Menge Spaß ins Freibad. Foto: pm
Das Comedy-Duo Oropax bringt am Samstag eine Menge Spaß ins Freibad. Foto: pm

WENDLINGEN. Auf, über, im und unter Wasser: Die Oropax-Brüder kommen am Samstag, 16. Juli, um 20.30 Uhr mit ihrem „Wasser-Fest“ ins Wendlinger Freibad. Die prall aufgeblasene, schwimmende Freilichtbühne wird zum Knaller. Herrliche Aussichten lassen das Publikum weit über den Beckenrand hinausblicken. Mit einsetzender Dämmerung gehen den Zuschauern die Lichter auf: So durften sie ihr Freibad noch nie erleben. Denn die Oropax-Meerjung-Männer stechen in See. Bunte Kostüme, schwarzer Humor, farbige Fontänen – die Brüder feiern und sind wahrhaft wasserfest. Die brüderlichen Nixen erreichen eine nie da gewesene Reinheit, denn sie werden in dieser Show mit allen Wassern gewaschen.

Das Duo garantiert, selbst bei Temperaturen von bis zu 26 Grad über dem Gefrierpunkt noch baden zu gehen. Sprünge vom Beckenrand in eine Wassertiefe von bis zu fünf Metern sind garantiert. Garantiert ist auch dass diese Show stets stattfindet, aber immer ins Wasser fällt.

Auftauchen werden: Volker im Überdruck, die geheimen Trichter-Wesen mit ihrem bizarren Paarungsverhalten, bunte Höllen-Quallen, die Alge-mein, der graue Hai und ein flüssiger Geldbeutel. Captain Schwimmnudel sorgt für Auftrieb – der Kiosk-Mönch sichert die Show. Im Bonusprogramm aus der Antike: Wasser-Wesen aus der Zukunft.

In die Tiefe gehende Fragen werden oberflächlich beantwortet: Kann ein Fisch Land gewinnen? Geben Schwimmnudeln der Verdauung Auftrieb? Wie wird ein Handtuch zum Feuchttuch? Hat eine englische Qualle Ten Takeln? Wie schwer ist ein Kilo Watt?

Karten für diese verrückte Show gibt es im Vorverkauf online unter www.zeltspektakel.de. Oder an der Abendkasse. Die Vorstellung ist bestuhlt. Der Eingang findet nicht über den normalen Freibadeingang statt, sondern unten an der Straße zwischen Sportpark und Freibad. red

Tipps und Termine