meldungen

Ohne GPS durch den Wald

06.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Die Untere Naturschutzbehörde und das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bieten ein Programm an, mit dem natur- und naturschutzinteressierte Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren Junior Ranger im Biosphärengebiet Schwäbische Alb werden können. Auf dem Weg zum Junior-Ranger-Zertifikat sind drei Veranstaltungen zu absolvieren, für eine von ihnen, die zweitägige Exkursion am 5. und 6. September, ist die Anmeldung angelaufen. Noch sind Plätze frei, Anmeldeschluss ist am 30. Juli. Weitere Informationen zum Junior Ranger Camp: Nicole Müller, Untere Naturschutzbehörde, Telefon (07 11) 39 02-4 24 16, E-Mail Mueller.Nicole@LRA-ES.de.

Tipps und Termine