Schwerpunkte

meldungen

Offene Gärten

18.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am 9. Juni finden die „Offenen Gärten in Esslingen und im Mittleren Neckarraum“ zum vierten Mal statt. 23 Gärten zwischen Göppingen und Vaihingen/Enz, Winnenden und Sindelfingen laden von 11 bis 17 Uhr zum Schauen, Entdecken, Plaudern oder Ideensammeln ein. Die „Offenen Gärten“ weisen allesamt einen sehr unterschiedlichen Charakter auf, sodass Besucher aus einer reichen Bandbreite wählen können: Hausgärten, kleine Gärten, Bio-, Kräuter-, Rosen- und Gemeinschaftsgärten, Skulpturen- und Wassergärten, um nur einige zu nennen. Der Eintritt in die Gärten ist mit Ausnahme des Schlossgartens Engelberg frei. Nähere Infos zu den einzelnen Gärten, deren Lage und Informationen über eine Fahrradtour des ADFC zu den „Offenen Gärten“ gibt es unter www.offenegaerten-esslingen.de.

Tipps und Termine