Schwerpunkte

meldungen

Ökumenische Bibelwoche

28.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (ua). Die biblische Erzählung von Josef, dem Träumer, der von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wird, dort im Gefängnis landet, dann aber Karriere am Hof des Pharao macht, steht im Mittelpunkt der Ökumenischen Bibelgespräche am Mittwoch, 6. November, 20 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Oberboihingen. Was die Josefgeschichte auch heute aktuell macht: Es sind immer wieder Ängste vor dem Besitz, der Macht oder den Gedanken anderer, die einzelne Menschen und ganze Völker dazu bringen, sich gegenseitig zu schaden. Gerade die heutigen Konflikte in den Ländern, in denen die Erzählungen der Genesis spielen, zeigen das deutlich. Referent des ökumenischen Bibelabends ist Dr. Michael Hartmann, freier Mitarbeiter beim kath. Bibelwerk in . Stuttgart.

Der Veranstaltung folgt am 10. November, 11 Uhr, ein ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche in der Dreifaltigkeitskirche.

Tipps und Termine