Schwerpunkte

meldungen

Obstbestimmung

19.10.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Die Sonderschau im Freilichtmuseum veranschaulicht die Vielfalt regionaler Obstsorten. Entstanden ist sie in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Esslingen. Zu sehen ist sie noch bis einschließlich Sonntag, 20. Oktober. An diesem Tag steht von 14 bis 17 Uhr auch ein ausgewiesener Experte, der Pomologe Eckhart Fritz von der Sortenerhaltungszentrale Baden-Württemberg, bereit, um alte Kernobstsorten, die Besucher mitbringen können, zu bestimmen.

Tipps und Termine