Schwerpunkte

meldungen

Neue Aktion für alle mit Schatzsuche

15.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lcs). Im November und Dezember haben die Fitnesstrainerin Barbara Kaup und der Veranstaltungsagentur-Inhaber und Gastronom Martin Dahl mit ihrer Aktion „Nürtingen bleibt in Bewegung“ knapp 300 Personen zu Wanderungen zu zehn attraktiven Zielen in der Region animiert und begeistert und dabei noch 1400 Euro für die Spendenaktion „Licht der Hoffnung“ gesammelt. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben auf eine Fortführung der Aktion gehofft. Und die wird es ab diesem Sonntag geben.

Bei der vergangenen Aktion hatte der Schwerpunkt auf der körperlichen Bewegung an der frischen Luft gelegen. Bei der neuen Aktion möchten die Organisatoren die Teilnehmer neben der Bewegung auch geistig fördern und fordern. „Wir selbst haben bei der Planung festgestellt, dass unser geschichtliches Wissen über Nürtingen nur bedingt vorhanden ist. Dies haben wir geändert“, sagen Barbara Kaup und Martin Dahl. Zur neuen Aktion zählt neben Spaß an der frischen Luft auch das Eintauchen in die Vergangenheit und die geschichtlichen Hintergründe Nürtingens zurück bis ins 14. Jahrhundert. Zu sammeln sind Edelsteine und Goldmünzen. Nach den erfolgreichen Schatzsuchen-Wanderungen kann ein Goldmünzenpreis gewonnen werden.

Vor der Teilnahme steht die Überweisung der Teilnahmegebühr in Höhe von zehn Euro. Die Bankverbindung ist über die E-Mail dahl@emma-solutions.de zu erfahren. Die Schatzsuchen-Papiere werden nach Erhalt der Teilnahmegebühr ab dem 17. Januar per E-Mail zugesendet. Die Aktion läuft bis zum 14. März.

Weitere Informationen im Internet unter www.koerperfitbewegtnuertingen.de

Tipps und Termine