meldungen

Nachhaltigkeit und Ökologie

05.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die BUND-Gruppe Kirchheim lädt am kommenden Dienstag, 10. Juli, 18.30 Uhr, in die Kirchheimer Stadthalle zum Vortrag von Professor Dr. Martin Dieterich. Der Referent beleuchtet die Entwicklung, die die Begriffe Nachhaltigkeit und Ökologie seit den 1990er-Jahren erfahren haben und beschäftigt sich mit den Auswirkungen dieser Entwicklung für unser aller Zukunft.

Der Begriff Nachhaltigkeit stammt aus der Forstwirtschaft. Aus einem Wald sollte also nicht mehr Holz entnommen werden, als nachwächst. Der Begriff kann auch auf Böden ausgedehnt werden. Böden sind Grundlage für die Leistungsfähigkeit ökologischer Systeme und Prozesse. Auch Böden werden vor Ort verbraucht – als Folge einer von breiten Mehrheiten getragenen Siedlungspolitik, die durch kommunale Gremien entschieden wird. Prof. Dr. Dieterich fordert vor dem Hintergrund der anstehenden Herausforderungen eine Rückbesinnung auf die ursprüngliche Bedeutung des Nachhaltigkeitsbegriffs.

Tipps und Termine