Schwerpunkte

meldungen

Nach der USA-Wahl

27.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Die SPD-Landtagskandidatin Professorin Regina Birner lädt ein zum Gespräch über die Online-Plattform Zoom mit Dr. Nils Schmid am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr zur Situation nach der Wahl in den USA. Als außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ist Nils Schmid Kenner der Beziehungen Deutschlands und Europas zu den USA. Das Gespräch führt Regina Birner, die als Hochschulprofessorin an internationalen Themen forscht und selbst sechs Jahre in den USA gelebt hat. Die Einwahldaten und weitere Informationen sind zu finden unter www.spd-neuffen.de/termine oder www.nils-schmid.de/aktuelles. Mit der Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten verbinden sich große Hoffnungen. Aber wird jetzt einfach „alles wieder gut“? Welchen außenpolitischen Kurs wird Joe Biden einschlagen? Ändert sich jetzt nur der Ton oder auch die konkrete Politik, zum Beispiel wenn es um Verteidigungsausgaben in der NATO, Handelsabkommen und internationale Umwelt- und Klimapolitik geht? Über diese und weitere Fragen wird gesprochen. Im Anschluss an das Gespräch gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Fragen können schon im Vorfeld an kontakt@regina-birner.de gesendet werden.

Tipps und Termine