meldungen

Mysteriensonaten

02.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag, 5. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Schlosskapelle das dritte Konzert der Gesamtaufführung der Mysteriensonaten von H. I. F. Biber statt, einem der außergewöhnlichsten und beeindruckendsten Komponisten und Violinvirtuosen des Barock. Barockviolinist Bernhard Moosbauer und Michael Müller am Cembalo werden dabei die spektakulärsten und musikalisch wie technisch anspruchsvollsten Stücke des Zyklus zu Gehör bringen. Karten sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des VHS-Kulturrings im Kirchheimer Spital, Max-Eyth-Straße 18, Telefon (0 70 21) 97 30 32, sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Tipps und Termine