meldungen

Musikschulmatinee

08.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 10. März, 11 Uhr, lädt die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen zu einem Matineekonzert in die Kreuzkirche ein. Mit Violine, Viola, Cello, Posaune und Klavier bringen neun fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler, die sich mit Herzblut und Engagement der Musik und dem Instrumentalspiel widmen, ein feines, abwechslungsreiches Programm mit Werken von Mozart, Bréval, Beethoven, Bériot, Glinka, Rimski-Korsakow und Chatschaturjan zu Gehör. Julius Klengels „Thema und Variationen für vier Violoncelli“ (op. 28), ein faszinierendes Musikstück in außergewöhnlicher Besetzung, bildet den klangvollen Abschluss der Musikschulmatinee.

Tipps und Termine