Schwerpunkte

meldungen

Musik zur Weihnachtszeit

24.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Weihnachtsgottesdienste in der Stadtkirche St. Laurentius werden in diesem Jahr in ganz vielfältiger Weise musikalisch gestaltet. Den Anfang macht der Nürtinger Kinder- und Jugendchor, der zusammen mit der Kinderkirche das Krippenspiel mit dem vielversprechenden Titel „Weihnachten fällt aus“ in der Stadtkirche mitgestaltet. Der Familiengottesdienst beginnt am Heiligen Abend um 16 Uhr.

In der Christvesper am Heiligen Abend, 24. Dezember, 18 Uhr, musizieren Heike Wahl (Oboe) und Michael Čulo (Orgel) Werke für Oboe und Orgel aus verschiedenen Jahrhunderten. Die Christmette um 22 Uhr wird von Stefanie Hole (Blockflöte) und Michael Čulo (Orgel) musikalisch gestaltet, es erklingen Werke aus Renaissance und Barock.

Den Gottesdienst zum Christfest am 25. Dezember um 10.15 Uhr gestaltet der Nürtinger Posaunenchor zusammen mit Angelika Rau-Čulo an der Orgel, Dekan Michael Waldmann hält Liturgie und Predigt. Musikalischer Höhepunkt der Weihnachtszeit ist der Kantatengottesdienst zum Christfest am 26. Dezember um 10.15 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius. In diesem Jahr steht im Zentrum des Gottesdienstes die Bachkantate „Gelobet seist du, Jesu Christ“ BWV 91. Der Gottesdienst wird von Fanie Antonelou (Sopran), Zografia Maria Madesi (Alt), Hubert Mayer (Tenor), Thomas Scharr (Bass), der Nürtinger Kantorei und dem Orchester der Stadtkirche mit Joachim Ulbrich als Konzertmeister gestaltet. Die Leitung hat Bezirkskantor Michael Čulo, Angelika Rau-Čulo ist an der Orgel zu hören.

Das kirchenmusikalische Jahr unter dem Titel „Maria“ geht mit dem Konzert zur Jahreswende am 31. Dezember um 22 Uhr zu Ende. Auf dem Programm stehen Ave Maria- und Salve-Regina-Vertonungen von Claudio Monteverdi, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Josef G. Rheinberger, Hugo Wolf und Max Reger. Maria Palaska (Sopran) musiziert zusammen mit Bezirkskantorin Angelika Rau-Čulo (Orgel). Der Eintritt des etwa 50-minütigen Konzerts ist frei.

Tipps und Termine