Schwerpunkte

meldungen

Multikulturell Brot backen

24.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) „Miteinander – unser täglich Brot“, unter diesem Motto soll am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, im Museumsbackhaus des Freilichtmuseums in Beuren von 13 bis 17 Uhr im Holzofen wieder multikulturell gebacken werden. Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sind eingeladen, sich in einer Gruppe zusammenzufinden und Brot zu backen, und zwar so, wie sie es aus ihrer jeweiligen Herkunftskultur kennen. Statt Brot können auch Brötchen gebacken werden. Für die Aktion, die in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst „Jugend – Bildung – Migration“ Nürtingen der Bruderhaus-Diakonie stattfindet, ist eine Voranmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Neben dem Backen ist Zeit für Begegnung. Beim Austausch über Rezepte, Zutaten und die Machart lässt sich schnell ein Gespräch anknüpfen. Für Museumsbesucher gibt es ofenfrische Kostproben, solange der Vorrat reicht. Die Rezepte werden notiert, vervielfältigt und verteilt.

Das Freilichtmuseum ist zu erreichen unter Telefon (0 70 25) 9 11 90-90.

Tipps und Termine