Schwerpunkte

meldungen

Morgen feiert das MPG

24.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (aw). In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal die Fertigstellung des baulichen Herzstücks des Max-Planck-Gymnasiums, des Altbaus der Schule. In dieser Woche wurde das Jubiläum schon mit Chor- und Orchesterkonzerten gefeiert (siehe Artikel auf dieser Seite). Am morgigen Freitag, 25. Juli, folgt dann der Höhepunkt, ein Schulfest auf dem ganzen Schulgelände. Los geht es um 16 Uhr. Bei der Eröffnung spricht Schulleiterin Ulrike Zimmermann, eine Bläsergruppe spielt, zudem gibt es einen Luftballonstart im Südhof. Es folgt das Musical „Morgenstern, Schiller & Co.“ um 16.30 Uhr in der Aula. Theaterszenen aus der „Feuerzangenbowle“ um 17.15 Uhr und zum Themenkreis „Mensch – Schule – Technik“ in der Aula folgen. Um 18.45 Uhr gibt es eine Modenschau mit Tanzeinlagen aus den letzten 100 Jahren und einen Auftritt der Band der Klasse 5c im Südhof.

Außerdem gibt es um 17, 18 und 19 Uhr Schulführungen für Ehemalige, die an der ehemaligen Hausmeisterwohnung starten. Zudem haben sich die Schüler des MPG in dieser Woche in Projektgruppen zwei Tage lang mit verschiedenen Themen befasst. Es gab zeitgeschichtliche Projekte, Projekte zur Geschichte der Stadt Nürtingen, kulturgeschichtliche Projekte und Projekte zur Geschichte des MPG. Die Ergebnisse dieser Schülerprojekte werden ab 16.30 Uhr im Alt- und Neubau sowie im Glasbau und auf den Pausenhöfen präsentiert. Hinzu kommen Bewirtung und Unterhaltung im Südhof, das Fest soll bis 22 Uhr gehen.

Tipps und Termine

Adventskalender in der Tüte

NÜRTINGEN (pm). Kurz vor Beginn der Adventszeit wird im Familienzentrum des Martin-Luther-Hofs fleißig daran gearbeitet, mit möglichst vielen Teilnehmenden gemeinsam den „umgekehrten Adventskalender“ pünktlich zum 1. Dezember an den Start zu bringen.

Welche Idee sich hinter dem…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen