Schwerpunkte

meldungen

Modern-Line-Dance lernen und feiern

12.08.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN. Mit einer Modern-Line-Dance-Party starten die Tänzerinnen in den Trainingsherbst. Am Samstag, 11. September, findet von 14 bis 18 Uhr in der Alten Turnhalle, Friedhofstraße in Frickenhausen der Start ins Training statt. Von 14 bis 15 Uhr tanzt Sandra mit ihrer Gruppe Einsteigertänze.

Von 15 Uhr bis 17 Uhr wiederholen die Teilnehmerinnen der Dienstags- und Mittwochsgruppe ihre Repertoire, wie Tänze der 50er Jahre, Boogie, Latino, Samba sowie Country Western Line Dance. Ab 17 Uhr tanzt Lady Solo Showtänze, z.B. Stocktanz, Tango Argentino, Jive, ChaChaCha und die Leistungsgruppe präsentiert danach ihre Challenge-Tänze aus dem Online-Training während des Lockdowns.

Nach den Sommerferien startet das Präsenztraining der Modern Line Dance Gruppen wie folgt: Fortgeschrittene Anfänger: Dienstags, ab 14. September, 18.10 bis 19.10 Uhr, Festhalle im Erich-Scherer-Zentrum, Großer Saal. Lady Solo Showtanz: Freitags, ab 17. September, 10 bis 11 Uhr Alte Turnhalle. Einsteiger: Mittwochs, ab 22. September, 19 bis 20 Uhr, Festhalle, Kleiner Saal. Fortgeschrittene: Mittwochs, ab 22. September, 19 bis 20 Uhr, Festhalle, Großer Saal. Leistungsgruppe: Mittwochs, ab 22. September, 20.15 bis 21.15 Uhr, Festhalle, Großer Saal. pm

Weitere Informationen gibt es unter Telefon (0 70 22) 4 46 02, unter tanzen@tsv-frickenhausen.de oder www.tsv-frickenhausen.de/tanzen.

Tipps und Termine