Schwerpunkte

meldungen

Mit Apps gegen die Pandemie in der Praxis

15.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Der Online-Vortrag „Mit Apps gegen die Pandemie: ganz praktisch Schritt für Schritt“ findet am Mittwoch, 16. Juni, ab 18 Uhr online statt. Infektionsketten unterbrechen und Einchecken mit der Corona-Warn-App oder der Luca-App: Das Smartphone ist zum Warnsystem geworden. Die Kontaktverfolgung soll bei Veranstaltungen oder anderen Gegebenheiten, bei denen mehrere Personen zusammenkommen und somit einer größeren Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind, vereinfacht und beschleunigt werden. Die Einstellungen, Funktionen und Handhabung der Corona-Warn-App und der Luca-App werden Schritt für Schritt dargestellt. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg in Kooperation mit der Stadtseniorenvertretung Nürtingen. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (0 70 22) 7 53 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de entgegen.

Tipps und Termine