meldungen

Ministerin kommt

09.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die baden-württembergische Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (Bild) kommt auf Einladung der CDU Nürtingen ins „Fischglas“ nach Nürtingen. Im Rahmen dieser besonderen Veranstaltungsform steht die Ministerin den interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr in der Kreuzkirche in Nürtingen zur Verfügung. Nach drei einleitenden Fragen durch die Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Nürtinger Schulen Sabine Schmid-Glotzmann wird den anwesenden Zuhörern sofort die Möglichkeit zu Fragen und zur Diskussion weitergegeben. In der Bildungspolitik gibt es viel zu besprechen: Wie geht es weiter mit der Digitalisierung der Schulen? Wie können die Ergebnisse der Leistungstests verbessert werden? Wie kann ausreichend Lehrernachwuchs gewonnen werden? Über diese und andere Themen können die Gäste bei dieser Veranstaltung mit der zuständigen Ministerin ins Gespräch kommen.

Tipps und Termine