Schwerpunkte

meldungen

Mehr Bewegung für Schüler

12.12.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volksbank unterstützt die Pläne der Anne-Frank-Förderschule

WENDLINGEN (r). Die Anne-Frank-Schule ist eine Förderschule im Ganztagesbetrieb mit derzeit 40 Schülerinnen und Schülern. Eine wichtige Grundlage der pädagogischen Arbeit bildet das freie Arbeiten nach Maria Montessori in der Grund- und Hauptstufe bis Klasse 7. Ab Klasse 8 werden die Schüler durch Praktika und eine erweiterte Berufsorientierung verstärkt auf das Berufsleben vorbereitet. Ziel der Schule ist es zudem, den Schülern zu einem verantwortungsvollen Umgang mit sich selbst, mit anderen und ihrer Umwelt zu verhelfen.

Ein Wunsch der Schule nach einer modernen Bewegungslandschaft kann jetzt durch die Unterstützung der Volksbank Kirchheim-Nürtingen in einem ersten Bauabschnitt realisiert werden. Die Volksbank hat der Anne-Frank-Schule im Rahmen ihrer Jubiläumsaktion 2500 Euro zum Bau einer Bewegungslandschaft zur Verfügung gestellt. Eine solche Bewegungslandschaft soll Kindern motorische Anreize und Herausforderungen zur eigenen Spielgestaltung bieten. Wichtig ist dabei die Verwendung natürlicher Materialien. In der Förderschule werden Robinien-Krümmlinge zum Bau verwendet. Die werden mit den Kindern gemeinsam vorbereitet und mithilfe eines Fachbetriebs im Garten verschraubt.

Tipps und Termine

Nikolausaktion der Malteser

NÜRTINGEN (pm). „Glücksmomente schenken“ – unter diesem Motto feiern die Malteser in diesem Jahr das Fest zu Ehren des Heiligen Nikolaus rund um den 6. Dezember. Da die sonst so traditionelle menschliche Nähe Corona-bedingt in diesem Jahr nur unter strengen Hygiene-Maßgaben stattfinden darf,…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen