Schwerpunkte

meldungen

Marktstraße für einen Tag gesperrt

25.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die Marktstraße wird am 31. Juli von 7 bis 16 Uhr im Bereich der Gebäudenummer 15 bis zur Stadtkirche voll gesperrt. Der Baukran wird dort abgebaut, wie die Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörde mitteilen. Dazu wird Platz benötigt für einen Tieflader und für einen Autokran. Hierzu werden schon am 27. Juli Halteverbote aufgestellt. Der Gehweg entlang des Gebäudes wird ebenfalls nicht zu benutzen sein. Für Fußgänger ist eine Durchgangsbreite von mindestens zwei Metern auf der gegenüberliegenden Seite eingerichtet. Die Gebäudezugänge werden gewährleistet. Die Anlieger wurden schriftlich informiert.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen