Schwerpunkte

meldungen

Lions-Kulturpreis

28.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Verein der Freunde des Lionsclubs Nürtingen-Kirchheim vergibt jährlich einen mit 1000 Euro dotierten Kulturpreis an Jugendliche der Region, die künstlerisch oder musikalisch in besonderer Weise hervorgetreten sind. Dieses Jahr wurde der Preis an die 18-jährige Rebecca Rohner aus Nürtingen vergeben. Sie durchlief eine Ausbildung im Instrument Saxophon an der Musikschule Kirchheim. Nach mehreren Auszeichnungen auf regionaler und Landesebene gewann sie 2012 bei „Jugend musiziert“ einen 1. Bundespreis für ihr Saxophonspiel. Sie studiert jetzt in Köln bei Professor Gauthier. Der Preis wurde verliehen im Rahmen der Weihnachtsfeier des Lionsclubs Nürtingen-Kirchheim im Dezember in der Mauritiuskirche in Reichenbach. Rebecca Rohner spielte dort zusammen mit Bezirkskantor Ralf Sach (Orgel) Aria von Eugène Mozza und beeindruckte die Feiergesellschaft durch ihre hervorragende Darbietung.

Tipps und Termine