Schwerpunkte

meldungen

Letzte-Hilfe-Kurs

20.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist ein fester Bestandteil in unserem Hilfesystem. Fast jeder hat schon mal einen Erste-Hilfe-Kurs belegt, sei es für die Führerscheinprüfung oder für den Beruf. Aber „Letzte Hilfe“? Für einen Menschen da sein, der im Sterben liegt? Der Tod ist in unserer Gesellschaft häufig ein Tabuthema. In Anlehnung an die Ausbildung in Erste Hilfe bietet die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen und dem Diakonieverein Wendlingen am Dienstag, 23. November, einen Letzte-Hilfe-Kurs an. Vermittelt wird das kleine Einmaleins der Sterbebegleitung, das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen. Der Kurs findet im evangelischen Gemeindehaus Wendlingen, Kirchheimer Straße 1, von 14 bis 18 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr wird vor Ort erhoben. Es gilt die 3-G-plus-Regel. Anmeldung und weitere Infos: Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim, Telefon (0 70 21) 9 20 92 27 oder E-Mail info@hospiz-kirchheim.de. pm

Tipps und Termine