meldungen

Kurse an Jugendkunstschule

21.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Malen, zeichnen, hämmern, tonen. Das Angebot der Jugendkunstschule im Bereich der Bildenden Kunst ist umfangreich und bietet für Kinder ab sechs Jahren eine große Auswahl an Möglichkeiten. Unter Anleitung der Lehrkräfte und Künstler Ute Gärtner-Schüler, Daniela Dürr und Volker Illi haben Kinder und Jugendliche die Chance, diverse Kunst- und Maltechniken zu erlernen und mit Materialien zu experimentieren. Dabei werden künstlerische Neigungen und Fähigkeiten je nach Alter und Können individuell gefördert und vertieft. In den vergangenen Jahren haben die Schüler in den jährlichen Ausstellungen im Rathaus und in der Kreissparkasse sowie in der Volksbank gezeigt, welch kreatives Potenzial in ihnen steckt. Einige haben bereits einen Jugendkunstpreis bekommen, den der Verband der Kunstschulen Baden-Württemberg jährlich ausschreibt. Mit Beginn des Schuljahres sind wieder Plätze in den fortlaufenden Kursen frei geworden. Von Montag bis Freitag gibt es für jede Altersgruppe ein interessantes Angebot. Die Kurse finden in der Jugendkunstschule, Sigmaringer Straße 17 in Nürtingen, beim ZOB, statt. Anmeldung und Information bei der Geschäftsstelle der Musik- und Jugendkunstschule, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen, Telefon (0 70 22) 7 53 44, www.jugendkunstschule-nuertingen.de oder jugendkunstschule.stadt@nuertingen.de.

Tipps und Termine