Schwerpunkte

meldungen

Kunsthandwerk im „SprechZimmer“

08.12.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunsthandwerk im „SprechZimmer“ am Obertor 3 in Nürtingen Foto: Aurenz
Kunsthandwerk im „SprechZimmer“ am Obertor 3 in Nürtingen Foto: Aurenz

NÜRTINGEN (pm). Der Weihnachts-Pop-up-Laden von Barbara Andreas und Pit Aurenz geht in die zweite Runde. Fast ausschließlich neue Künstlerinnen und Künstler beziehungsweise Kunsthandwerker bieten vom 7. bis 12. Dezember im sogenannten „SprechZimmer“ Am Obertor 3 ihre Kunstwerke und Produkte an. Barbara Andreas und Pit Aurenz, die ihr Ladengeschäft den Kunstschaffenden kostenlos zur Verfügung stellen, freuen sich über reges Interesse und werden dabei weiterhin auch die Corona-Regeln und den Schutz der Kunden beachten. Folgende Künstler bieten in dieser Woche ihre Kunstwerke an: Tom Weichelt, Zeichnungen, Druckgrafik, Gemälde, Nürtinger Karten; Cornelia Tornow, kleine Aquarelle (yoniart); Moni Koch, ganz schön Verfilztes; Moni Biel, süße Leckereien und Hägenmark; Eli Evi Klett, farbige Holzschnitte, Seidenloops; Philipp Koch, gedrechselte Holzwaren; Jutta Fröhlich, Täschchen, Grußkarten; Maria Masha Fetsch, Aquarelle „Das innere Kind“; Barbara Haussmann und Silvia Appl, Bienenwachs-Kerzen und mehr.

Tipps und Termine