Schwerpunkte

meldungen

Kunst und Medizin

09.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Das Volkshochschul-Kolleg Allgemeinbildung wird im November mit den Modulen „Kunst“ und „Medizin“ fortgesetzt. – Ab 15. November, um 19.30 Uhr, befasst sich der Nürtinger Künstler und Kunstdozent Michael Gompf an vier Donnerstagen mit der Frage, was heute unter dem Begriff der „Kunst“ zu verstehen ist. – Das Thema „Der Mensch und sein Körper“ steht im Mittelpunkt des Moduls „Medizin“, das am Dienstag, 20. November, um 9.30 Uhr an den Start geht. Am ersten Morgen wird sich Dr. Günter Renz von Evangelischen Akademie Bad Boll mit der Frage „Hauptsache gesund! Was aber ist Gesundheit?“ beschäftigen. Dr. Rita Kren aus Esslingen geht an den drei folgenden Terminen auf die Körpersysteme und ihr Zusammenspiel, auf die Auswirkungen der Zivilisation auf den Menschen und auf Alterskrankheiten ein. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 75-3 30.

Tipps und Termine