Schwerpunkte

meldungen

Kulturticket neu aufgelegt

01.12.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter der Corona-Verordnung hat nicht zuletzt die Kultur zu leiden: Entweder sind – wie gerade eben – gar keine Veranstaltungen möglich oder nur mit stark begrenzter Besucherzahl. Das Theater im Schlosskeller, der Club Kuckucksei, der Kulturverein Provisorium und das Kulturzentrum Alte Seegrasspinnerei haben deshalb als Weihnachtsaktion das Nürtinger Kulturticket neu aufgelegt, ein Solidaraktion, die den vier Nürtinger Kulturbühnen und den dort auftretenden Künstlern helfen soll, über die Runden zu kommen.

Das Nürtinger Kulturticket kostet 20 Euro, wovon zehn Euro mit dem Eintritt zu einer Veranstaltung in einer der vier Kulturbühnen verrechnet werden können. Die anderen zehn Euro sind ein Corona-Solidarbetrag für die Kulturbühnen und die dort auftretenden Künstler. Das Ticket eignet sich auch als Weihnachtgeschenk, weil es sowohl den Beschenkten in den Genuss einer Kulturveranstaltung kommen lässt als auch einem guten Zweck dient.

Das Nürtinger Kulturticket gibt es in der Buchhandlung Zimmermann, in der Buchhandlung Im Roten Haus, im Weltladen, beim Unverpacktladen „Glas & Beutel“ und in der Alten Seegrasspinnerei.

Tipps und Termine