meldungen

Kultur in der Kelter

15.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Der Musikverein Grafenberg lädt zum neunten Kulturwochenende in die historische Kelter in Grafenberg ein. Am kommenden Samstag, 19. Januar, wird mit dem „Kroatischen Abend“ ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und zwei Folklore-Gruppen der Kroatischen Kulturgemeinschaft Esslingen geboten. Für das leibliche Wohl wird mit typisch kroatischen Speisen gesorgt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Am Sonntag, 20. Januar, kommt die Band „Lads go Buskin“ mit ihrem Programm „Drei Jahreszeiten und ein Tag – Lieder, Geschichten und Gedichte von der Walz“ in die Kelter. Die „Lads“ sind sieben Musiker aus Sonnenbühl (darunter Bürgermeister Uwe Morgenstern), Melchingen, Reutlingen und Pfullingen, die sich der irischen Musik verschrieben haben, und mittlerweile seit über 19 Jahren gemeinsam musizieren.

Zwei der Lads waren nach der Lehrzeit auf der Walz, und so entschlossen sich die sechs Bandmitglieder nach einem Reifeprozess im Jahr 2004, neben irischer Musik ein zweites Programm zu schaffen. Eine musikalische Reise übers Abschiednehmen, Ankunft und Rückkehr, Fremde und Heimat, Freud und Leid der Handwerksgesellen auf der Walz.

Die Walz, das reisende Studium der Handwerker. Sie ist auch heute noch so aktuell wie im Mittelalter, als sie Zulassungsvoraussetzung zum Meistertitel war. Drei Jahre und ein Tag durften fremdgeschriebene Gesellen nicht näher als 50 Kilometer an ihren Heimatort. Wie es damals war und auch heute noch ist, davon wird in zünftiger Weise musikalisch erzählt. Alte Gesellenlieder und Texte, vermischt mit modernen Musikstücken und Gedichte, die auf der Walz von Jimmy Maas entstanden sind, laden ein zur Reise durch drei Jahreszeiten und einen Tag. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Karten für beide Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf in Grafenberg beim Lebensmittelmarkt „Ums Eck“, bei der Volksbank oder unter Telefon (0 71 23) 93 24 43 sowie an der Abendkasse.

Tipps und Termine